Weihnachtsmärkte in Deutschland 2016

Weihnachtsmärkte in Deutschland 2016

Weihnachtsmärkte in Deutschland 2016

weihnachtsmarkt-tee-und-wein

Es duftet nach Lebkuchen, Glühwein und Rostbratwürsten.

Es wird Weihnachten in Deutschland und dies bedeutet auch, dass die Zeit der deutschen Weihnachtsmärkte und Adventsmärkte beginnt.

Die Tradition des Weihnachtsmarktes gibt es in vielen Ländern, aber wahrscheinlich ist sie nirgendwo so ausgeprägt wie in den deutschen Bundesländern.

Es gibt kaum eine Stadt, in der nicht wenigstens für ein paar Tage in der Adventszeit ein Weihnachtsmarkt seine Pforten öffnet.

Aber welche der vielen Weihnachtsmärkte in Deutschland gehören zu den schönsten ihrer Art?

Wer darauf eine einfache Antwort erwartet muss enttäuscht werden. Es hängt eben doch vom Geschmack und den Erwartungen des einzelnen Besuchers ab.

Aber vielleicht hilft die folgende Auswahl an Weihnachtsmärkten in Deutschland ein wenig bei der Planung.

Bitte informieren sie sich aber vor dem Besuch von einem dieser Weihnachtsmärkte noch einmal auf den lokalen Websites der Veranstalter, um kurzfristige Änderungen erkennen zu können.


Eine Auswahl der schönsten Weihnachtsmärkte 2016 in Deutschland

Der Münchner Christkindlmarkt

muenchner-christkindlmarktDer Christkindlmarkt in München erstreckt sich über 20.000 Quadratmetern und besticht nach wie vor durch seinen traditionell bayerischen Charakter.

Eine wahrlich riesige Attraktion des Christkindlmarkts ist auch im Jahr 2016 wieder der imposante Christbaum vor dem Neuen Rathaus, der mit rund 2.500 Kerzen einen weihnachtlichen Schein auf den Markt und die zahlreichen Besucher wirft.

Öffnungszeiten: 25. November bis 24. Dezember 2016

Montags bis Samstag von 10:00 bis 21:00 Uhr,

Sonntag von 10:00 bis 20:00 Uhr,

Heilig Abend, 24.12. von 10:00 bis 14:00 Uhr

Dresdner Striezelmarkt

striezelmarkt-in-dresden-in-sachsenDer älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands öffnet nun schon zum 582. Mal seine Pforten.

Tauchen Sie ein ins weihnachtliche Markttreiben mit typisch sächsische Köstlichkeiten und zahlreichen Events für Groß und Klein.

Im Schein der Lichter des riesigen Tannenbaums, mit dem Duft von Glühwein und Gebratenem in der Nase und bekannter Weihnachtsmusik im Ohr erleben Besucher aus Sachsen und der ganzen Welt einen Weihnachtsmarkt der Superlative.

Öffnungszeiten: 24.November. – 24.Dezember 2016

24.11.2016 16:00 – 21:00 Uhr
25.11.2016 – 23.12.2016; 10:00 – 21:00 Uhr
09.12.2016 10:00 – 23:00 Uhr
24.12.201610:00 – 14:00 Uhr

Nürnberger Christkindlesmarkt

christkindlesmarkt-in-nuernberg-bayernDer Nürnberger Christkindlesmarkt gehört zu den weltweit bekanntesten Weihnachtsmärkten.

Nürnberger Rostbratwürste, Nürnberger Lebkuchen, die wohl größte Feuerzangenbowle der Welt, Konzerte, Kinderprogramme sind nur einige der Angebote. Man die kulinarischen und kulturellen Highlights nicht alle aufzählen.

Was die Menschen aber in erster Linie lieben ist das Ambiente und spezielle Adventsflair eines Marktes in der Weihnachtsstadt Nr.1. Diesen Markt muss man einfach besucht haben.

Öffnungszeiten des Nürnberger Christkindlesmarktes : 25. November bis 24. Dezember 2016

Montags bis Sonntag von 10:00 bis 21:00 Uhr,

Heilig Abend, 24.12. von 10:00 bis 14:00 Uhr

Frankfurter Weihnachtsmarkt

frankfurter-weihnachtsmarktDer Römerberg, der Rathausplatz von Frankfurt, ist in den Adventswochen Schauplatz eines der schönsten und mit rund 3 Millionen Besuchern auch größten Weihnachtsmärkte Deutschlands.

Die kulinarischen und handwerklichen Angebote auf dem Weihnachtsmarkt Frankfurt sind sowohl traditionell regional, aber auch international geprägt.

Wenn man von Spezialitäten wie Maronen, Lebkuchen, Bethmännchen, Brenten, Punsch und Quetschenmännchen spricht, dann dürften viele Gäste schon beim Lesen kulinarische Vorfreuden erleben.

Öffnungszeiten: 23. November bis 22. Dezember 2016

Montag – Samstag : 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr,

Sonntag : 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr


Erfurter Weihnachtsmarkt

erfurt-weihnachtsmarkt-blaue-stunde

Die Stadt Erfurt ist nicht nur die Hauptstadt von Thüringen, sie gehört auch zu den schönsten Städten im Freistaat. Der Erfurter Weihnachtsmarkt hat eine ganz eigene Faszination und zählt zu den schönsten Adventsmärkten in Deutschland.

Die alten Fachwerkhäuser, die imposante Silhouette des Erfurter Doms und der dicht daneben stehenden Kirche geben dem Erfurter Weihnachtsmarkt eine atemberaubende Kulisse.

Öffnungszeiten: 22.November. – 22.Dezember.2016

Sonntag – Mittwoch 10 bis 20 Uhr,

Donnerstag – Samstag und am Eröffnungstag (25.11.) 10 bis 21 Uhr

Weihnachtsmarkt & Weihnachtswald Goslar

weihnachtsmarkt-goslar

Die wunderschöne mittelalterlich geprägte Innenstadt von Stadt Goslar ist mit ihren schmalen Gassen, schieferverkleideten Fachwerkhäusern und nostalgischem Flair Schauplatz eines wunderbaren Weihnachtsmarktes.

Die romantische Kulisse der historischen Altstadt wird unzählige Besucher auf den Weihnachtsmarkt und Weihnachtswald locken, die auf dem Marktplatz und dem benachbarten Schuhhof stattfinden.

Öffnungszeiten: 23. November bis 30. Dezember 2016

Weihnachtsmarkt:
Mo. bis Sa. 10-20 Uhr, Sonntag 11-20 Uhr
Weihnachtswald:
Mo. bis Sa. 10-22 Uhr, Sonntag 11-22 Uhr

Weihnachtsmarkt in Wernigerode

wernigerode-harz-weihnachtsmarktDer Weihnachtsmarkt von Wernigerode im Harz gehört nicht zu den größten Adventsmärkten, aber durch seine Lage inmitten der prächtigen Stadtkulisse zu den schönsten Märkten in Sachsen-Anhalt.

Das mittelalterliche Rathaus und die vielen Fachwerkhäuser rahmen den Kern des Wernigeröder Weihnachtsmarktes ein und geben den Besuchern ein besonderes Ambiente.

Öffnungszeiten: 25. November bis 22. Dezember 2016

sonntags bis donnerstags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
freitags und samstags von 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Weihnachtsmarkt in Annaberg-Buchholz

annaberg-buchholz-weihnachtsmarktDer Ort Annaberg-Buchholz steht für weihnachtliche Romantik in einer schneesicheren Region des Erzgebirges.

Überragt von der berühmten St. Annen-Kirche lädt der Annaberger Weihnachtsmarkt im wunderschönen Herzen der Altstadt ein.

Dieses Markenzeichen des Erzgebirges ist weltbekannt und die Zahl der Besucher dieses sonst so beschaulichen Städtchens lässt sich kaum erfassen.

Öffnungszeiten: 25.November 2016 – 23.Dezember 2016

Montag bis Donnerstag von 10 – 19 Uhr;

Freitag bis Sonntag von 10 – 20 Uhr


Foto: © Fotowerk – Fotolia.com; ©Scirocco340 – Fotolia.com; ©StockPixstore – Fotolia.com; ©Tilo Grellmann – Fotolia.com; ©LianeM – Fotolia.com; ©sborisov – Fotolia.com; ©Ramses – Fotolia.com

Comments are closed.